Die Sozialfirma AG

Die Sozialfirma verkörpert einen neuen Typus Firma. Das auf einer privaten Initiative entstandene Geschäftsmodell vereint soziales Engagement mit dem wirtschaftlichen Funktionieren im allgemeinen Arbeitsmarkt. Mit dem Modell der Sozialpartnerschaften leisten wir einen innovativen Beitrag zur Entlastung der öffentlichen Hand und zur Finanzierung sozialer Aufgaben.

Die Sozialfirma schliesst eine Lücke im Schweizer Arbeitsmarkt. Wir schaffen Arbeitsplätze für Menschen mit eingeschränkter Leistungsfähigkeit. Diese arbeiten im ersten Arbeitsmarkt mit Menschen ohne Beeinträchtigung gleichberechtigt in Festanstellungen und zu gleichen Anstellungsbedingungen zusammen. Alle erhalten orts- und branchenübliche Löhne gemäss GAV des Geschäftsbereichs. Die Arbeitsplätze sind den Ressourcen und Kompetenzen der Mitarbeitenden angepasst.

Die Sozialfirma versteht sich als Partnerin für soziale Nachhaltigkeit. Sie ist Dach einer nach ökonomischen, ökologischen und sozialen Kriterien geführten Organisation und baut eigene Geschäftsbereiche in möglichst personenintensiven Branchen auf. Die Produkte und Dienstleistungen decken reale Bedürfnisse.

Als gemeinnützige Aktiengesellschaft handeln wir wirtschaftlich und gewinnorientiert, schütten aber keine Dividenden an die Aktionäre aus. Wir reinvestieren Überschüsse in die Nachhaltigkeit und den Fortbestand unseres Unternehmens.

 

Die Sozialfirma AG ist zu rund 80 Prozent eigenwirtschaftlich. Für die restlichen 20 Prozent haben wir Ende 2010 das innovative Finanzierungsmodell der Sozialpartnerschaften mit Unternehmen und Gemeinden ins Leben gerufen. Die finanzielle Unterstützung unserer Sozialpartner setzen wir für den Ausgleich der Mehrleistungen im Management sowie für den Aufbau von neuen Bereichen ein. Mit einer Sozialpartnerschaft der Sozialfirma übernehmen Unternehmen oder Gemeinden soziale Verantwortung und stärken ihre Reputation.

Zurzeit existieren zwei verschiedene Unterstützungszertifikate:
Mit dem Zertifikat INNOVATION über 10‘000 Franken unterstützen Sie die Weiterentwicklung und den Neuaufbau von Bereichen.
Mit dem Zertifikat SUPPORT über 5‘000 Franken helfen Sie, die notwendigen Mehrleistungen im Management auszugleichen. Es eignet sich auch für kleinere Firmen und Gemeinden.

 

Die Firma tempoX Unterstützt dem Zertifikat SUPPORT mit 5'000 Franken.

Zurück